Skip to main content Skip to page footer
Bikeurlaub individuell

Inselumrundung mit dem Bike

Sie möchten die Insel Madeira mit dem Fahrrad erkunden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir geben Ihnen Tipps für tolle individuelle Radtouren oder organisieren für Sie einen kompletten Radurlaub. Für Sie allein, mit Freunden oder mit der Familie.
Unser Klassiker: In 7 Tagen rund um Madeira radeln und die schönsten Orte der Insel kennenlernen. Entweder für erfahrene Biker in guter bis sehr guter Kondition mit einem Rennrad oder etwas komfortabler und auch für Gelegenheitsradler geeignet mit einem E-Bike.
Wir versorgen Sie mit dem richtigen Rad, detaillierten Tourenplänen und passenden Unterkünften. Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern. Steigen Sie auf, fahren Sie los und genießen Sie die atemberaubende Natur Madeiras.

Madeira mit dem Bike entdecken

Du fährst auf traumhaften Küstenstraßen, durch Lorbeerwälder, über das Hochplateau, entlang von Wasserfällen und genießt dabei die atemberaubenden Blicke auf die Berge und den Atlantik. Natur pur.

Aber auch die Hauptsehenswürdigkeiten kommen nicht zu kurz. Die natürlichen Meerwasser-Pools in Porto Moniz, die Madeira-Häuser in Santana, die älteste Stadt der Insel Machico, das idyllische Fischerdorf Camara de Lobos, Cabo Girao mit dem gläsernen Skywalk und natürlich die quirlige Hauptstadt Funchal. Das sind nur einige Höhepunkte bei deiner Fahrt um die Insel.

Unser Tour-Paket

Sie landen auf dem Flughafen von Madeira und ein Fahrer wartet auf Sie, um Sie zu Ihrem Hotel in Funchal zu bringen.
Je nach Ankunftszeit erhalten Sie Ihr Fahrrad entweder noch am selben Tag oder am nächsten Morgen von uns. Dieses ist mit einem Gepäckträger und Satteltaschen, einem Fahrradschloss und einem Werkzeugsatz ausgestattet. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch einen Helm. Sollten Sie unterwegs Probleme haben, können Sie uns jederzeit unter unserer täglichen 8-Stunden-Betreuung erreichen. (9h00-18h00)
Sie erhalten von uns auch eine ausführliche Tourbeschreibung, entweder ausgedruckt oder wir laden sie auf Ihr Handy. Natürlich erhalten Sie auch gerne individuelle Tipps und Anregungen von uns.
Unterwegs übernachten Sie in individuellen kleinen Hotels. Wenn Sie es lieber etwas komfortabler haben möchten - kein Problem. Mit unserem Upgrade haben wir auch hier die richtigen Hotels für Sie. Den Hotelgutschein erhalten Sie von uns im Vorfeld, so dass Sie sich auch hier um nichts kümmern müssen. Ankommen, einchecken, wohlfühlen. Am nächsten Morgen können Sie ein leckeres Frühstück genießen - und weiter geht's ... die Insel Madeira entdecken.
Die letzten beiden Tage werden Sie in Funchal verbringen. Von hier aus können Sie entweder eine Tour ins Landesinnere unternehmen, am Pool Ihres Hotels entspannen oder die Hauptstadt Funchal mit all ihren Sehenswürdigkeiten kennen lernen.
Leider hat alles Schöne irgendwann ein Ende und unser Fahrer bringt Sie zurück zum Flughafen.
Aber eines ist sicher: Nachdem Sie Madeira auf diese einzigartige Weise mit dem Fahrrad kennengelernt haben, werden Sie sich in die Insel verliebt haben und wir werden uns sicher bald wiedersehen.

Die Strecke

Die Tagesetappen sind zwischen 40km und 65km lang. Das ist nicht viel, aber duch die Höhenmeter auch nicht ganz so wenig und du sollst ja Zeit haben, die Landschaft zu genießen. Den Fotoapparat solltest du immer griffbereit haben, hinter jeder Kurve wartet ein neuer, atemberaubender Ausblick auf dich und die kleinen Orte unterwegs laden zu einem kurzem oder längerem Stopp ein.

Von Funchal geht es entlang der Südküste in den Osten der Insel, nach Machico, der ältesten Stadt Madeiras. Hier kannst du am Abend die Uferpromenade entlangschlendern, die kleine Altstadt mit ihren Kneipen und Restaurants erkunden oder dich am Sandstrand von der ersten Etappe erholen.

Am nächsten Tag geht es entlang der Ostküste bis nach Santana, dem Ort mit den typischen Madeira-Häusern. Aber Santana hat noch sehr viel mehr zu bieten. Im Themenpark kannst du ganz viel über die Insel Madeira erfahren. Du bist abenteuerlustig? Dann fahre mit der Seilbahn hinab in das Naturschutzgebiet "Rocha do Navio", einem einsamen Strandabschnitt, an dem Bauern in mühevoller Arbeit ihre Felder bearbeiten.

Die Landschaft ändert sich jetzt. Du erreichst die wildromantische Nordküste Madeiras. Über den malerischen Ort Sao Vicente, hier lohnt ein Besuch der autofreien Altstadt, kommst du nach Porto Moniz. Einer der Höhepunkte Madeiras. Die natürlichen Lava-Pools sind ein Muss für jeden Urlaub auf Madeira und du solltest hier unbedingt ein Bad nehmen.

Nach dem Frühstück geht es rauf zur Hochebene Paul da Serra. Hier radelst du oberhalb der Lorbeerwälder von Rabaçal durch eine Landschaft, die sehr an Irland erinnert. Vor allem auch, durch die vielen Kühe, die hier immer wieder mitten auf den Wegen stehen oder am Rand friedlich grasen. Du querst einmal die gesamte Insel und erreichst im Südwesten den Ort Calheta, der mit seiner Marina und dem tollen Sandstrand zum relaxen einlädt.

Nun geht es immer entlang der Südküste zurück nach Funchal. Unbedingte Stopps unterwegs sind der Anjos Wasserfall in Ponta do Sol, der gläserne Skywalk vom Cabo Girao, der zweithöchsten Steilklippe der Welt und das Fischerdorf Camara de Lobos, das Winston Churchell mit seinen Bildern berühmt gemacht hat. Ein absolutes Muss ist hier auch das Nationalgetränk der Insel: der Poncha.

Am letzten Tag hast du die Qual der Wahl. Möchtest du noch einen Radtour unternehmen und das Landesinnere, den zweithöchsten Berg der Insel oder die Korbflechrterstadt Camacha erkunden, oder lieber durch Funchal schlendern? Die Altstadt, die Markthalle, die Kathedrale? Du hast noch nie Delfine und Wale gesehen, in Funchal hast du bei einer tollen Bootstour die Möglichkeit. Oder doch lieber ganz entspannt am Hotel-Pool relaxen? Solltest du Lust auf all das haben - kein Problem, du kannst über uns auch noch eine Verlängerungswoche buchen.

Preis

Jetzt wollen Sie natürlich wissen, was ein Fahrradurlaub auf Madeira kostet.
- Flughafentransfers
- 7 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
- 7 Tage E-Bike inkl. Helm, Gepäckträger und Satteltaschen, Fahrradschloss, Werkzeugsatz
- Detaillierte Tourbeschreibung
- Täglich 8 Stunden Betreuung (9h00-18h00)
 Preis:
 ab € 537,-/Person im Doppelzimmer*
 ab € 801,-/Person im Einzelzimmer*
*Die Preise können je nach Nachfrage/Saison variieren.


Sie wollen etwas komfortabler wohnen oder müssen nicht Ihr ganzes Gepäck mitschleppen - kein Problem. Natürlich können Sie gegen einen Aufpreis auch ein Hotel-Upgrade bekommen, oder wir organisieren den Gepäcktransport von Hotel zu Hotel. Fragen Sie uns einfach. Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Hier anfragen

Noch Fragen?

Gerne sind wir für Dich da

Telefon: +351 926 672 808
 

E-Mail schreiben

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Fr09:00 - 18:00
Sa09:00 - 13:00
Mittagspause13:00 - 14:30


Gerne sind wird für dich da.

Telefon: +351 926 672 808

E-Mail schreiben

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr Sa 09.00 - 13.00 Uhr Mittagspause 13.00 - 14.30 Uhr

Unser Standort

Estrada Monumental 182, Loja 2,
9000-098 Funchal

>> Anfrageformular goes here <<